Maxfacta Aktivitäten

Maxfacta macht auch wöchentliche Gruppentherapien mit den Jugendlichen, welche mit HIV und AIDS leben. Normalerweise werden sie für die speziellen Bedürfnisse für alle Mitglieder und speziell für folgende gemacht:

  1. Vergewaltigte Frauen
  2. Menschen, die mit HIV und AIDS leben
  3. Drogenabhängige
  4. Ex-Jugendstraftäter
  5. und die Jugendlichen im Allgemeinen
Die Gruppentherapien beinhalten den Austausch von Erfahrungen und Erlebnissen sowie Beratung.

Maxfacta bekommt das Geld teils durch den Verkauf von Schmuck wie Halsketten oder Armbänder sowie Stickereien und Autowaschen. Diese Dinge sind sehr wichtig geworden, da wir keine fixen Sponsoren oder Spender haben und auf uns selbst angewiesen sind.

Schmuck von Maxfacta Autowäsche bei Maxfacta Schmuck von Maxfacta

Wir veranstalten auch immer wieder Basketball- und Fußball-Turniere, bei denen wir auch mit den Jugendlichen sprechen und auf HIV und AIDS aufmerksam machen.

Home